Ulmer Volksfest Youtube Ulmer Volksfest Facebook Ulmer Volksfest Instagram Ulmer Volksfest Bewerbung
Jetzt bewerben!
Erleben Anschauen Informieren Service

Heute: Vorfreude auf das Ulmer Volksfest.

Los, drück mich!

Play

Anfahrt zum Ulmer Volksfest


Bequeme Anfahrt dank einfachen Wegen!


So KANNST DU UNS GUT FINDEN UND NICHT NUR GUTFINDEN.

SO KOMMST DU ZUM ULMER VOLKSFEST!


Zu Fuß: Von der Ulmer Stadtmitte sind es nur rund 20 Gehminuten. Dazu musst Du einfach flussabwärts gemütlich an der Donau entlangschlendern.

Mit dem ÖPNV: Du erreichst den Festplatz mit der Straßenbahnlinie 1 Richtung Böfingen, Station Donauhalle. Die Straßenbahnlinie 1 fährt direkt vor dem Hauptbahnhof Ulm ab und hält in Sichtweite des Volksfestplatzes.

Mit dem Auto: Ulm liegt nahe des Autobahnkreuzes A7 und A8. Auf der Autobahn A8 nimmst Du die Ausfahrt Ulm Ost, dann fährst Du nach rechts weiter in Richtung Ulm. Folge dort einfach den Wegweisern „Ulm-Messe“ bis zum Messegelände. Fürs Navigationssystem: Böfinger Straße 50, 89073 Ulm.

Parken kannst Du ganz easy am Messegelände gegen eine Parkgebühr der ulmmesse von 5,00 €. Sorry, die Parkgebühren werden seitens der Ulm-Messe GmbH erhoben – nicht von der VMV GmbH, welche das Ulmer Volksfest organisiert. Nutze bevorzugt die Parkflächen am Messe-Parkplatz P2, Wielandstraße, gegenüber der Donauhalle, sowie die Zufahrt zu Tor 4 – auch hier sind Parkplätze ausgeschildert. Achtung – wir müssen’s sagen, weil es leider immer wieder passiert: Der Platz des Ulmer Zelts kann nicht (!) beparkt werden. Abgestellte Fahrzeuge im Zufahrtsbereich / Rettungszufahrt zum Festplatz werden kostenpflichtig abgeschleppt.